Wie kann eine Ueberschuldung vermieden werden?

Wer in Deutschland mehr als 40% seines Nettoeinkommens für die Tilgung eines Kredits ausgeben muss, der gilt als überschuldet. Die Zahl derjenigen, die überschuldet sind, steigt kontinuierlich an und Privatinsolvenzen sind schon lange keine Seltenheit mehr. Wer ist schuld an dieser Situation? Was läuft schief bei der Kreditvergabe und welche Schuld tragen die Banken? Einen Kredit aufzunehmen ist heute kein Problem mehr, und Dinge wie Arbeitslosigkeit, Trennung, Berufsunfähigkeit oder Krankheit wird bei der Kreditvergabe auch von den Banken gerne ausgeklammert.

Die Schuldenfalle


Es ist sehr schwer, die genaue Zahl der überschuldeten Haushalte in Deutschland zu bestimmen. Experten schätzen, dass rund 3,4 Millionen Haushalte überschuldet sind und die Kosten für ihre Lebenshaltung nicht mehr aus eigner Kraft bewältigen können. Die Dunkelziffer dürfte aber um einiges höher sein. Die Schuld der Banken an dieser Situation ist die, dass die meisten Banken zu schnell viel zu hohe Kredite vergeben, ohne sich Gedanken darüber zu machen, ob der Kreditnehmer die Summe überhaupt schultern kann. Auch Menschen mit einem niedrigen Einkommen, bei denen absehbar ist, dass sie eventuelle Schwierigkeiten bekommen können, den Kredit nicht wie vereinbart zurückzuzahlen, werden als Kreditnehmer akzeptiert, denn schließlich verdienen die Banken Geld an jedem einzelnen Kredit. Dabei ist eine verantwortliche Kreditvergabe der Banken sehr einfach zu bewerkstelligen.

Die Verantwortung übernehmen

Der Kunde, der bei der Bank einen Kredit haben möchte, kann in der Regel schlecht einschätzen, was da auf ihn zukommt. Es ist die Aufgabe der Bank, ihn über mögliche Risiken aufzuklären und auch eine Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben im Rahmen einer Kreditvergabe sollte für jede Bank selbstverständlich sein. Das ist aber leider nicht immer der Fall und dieses Verhalten führt viele Menschen ohne Umwege direkt in eine Schuldenfalle. Um das zu vermeiden, sollte sich jeder vorher fragen, wie viel Prozent des Nettoeinkommens für die Tilgung des Kredits wirklich realistisch ist.