Girokonto - Jetzt auch ohne Kontofuehrungsgebuehren

[X]Ein Girokonto sollte grundsätzlich jede Person in Deutschland besitzen, da man ohne eines zu haben nur schwer am bargeldlosen Zahlungsverkehr teilnehmen kann. Doch auch außerhalb des Zahlungsverkehrs, das Internet hat einiges zu bieten, z.B. auch Online Games. Geniessen Sie auch alle Vorteile eines Girokontos und stellen Sie noch heute einen unverbindlichen Antrag.Das Online Girokonto hat viele unterschiedliche Vorteile zu bieten und wird mit immer attraktiveren Leistungen verbunden. Die wichtigsten Vorteile von Girokonten sind wären bei den meisten Anbietern etwa diese:

  • einfach zu beantragen kostenlose Kontoführung
  • kostenlose Kreditkarte
  • attraktive Bonusprogramme
  •  Verzinsung auf das Guthabenkonto
  •  24 Stunden Zugriff auf das Guthaben
  • Onlinebanking, Telefonbaking usw.
Sichern Sie sich auch ein Girokonto zu den besten Konditionen. Auf der Suche nach den richtigen Anbietern sowie Angeboten kann Ihnen ein Girokonto Vergleich immer behilflich sein. Ein Vergleich der Angebote ist immer kostenlos und man kann dadurch viele wichtige Informationen gewinnen. Stellen Sie doch einfach einen unverbindlichen Antrag nach dem Vergleich und überzeugen Sie sich selbst von den vielen unterschiedlichen Vorteilen. Die Kündigung eines Girokontos ist an keine Kündigungsfristen gebunden. Sollten Sie also ein besseres Angebot finden als das bereits bestehnede Konto, so können Sie jederzeit problemlos wechseln. Hierfür werden Ihnen von Ihrem derzeitigen Anbieter auch keine Gebühren in Rechnung gestellt. Bei einem Wechsel des Kontos ist es aber immer empfehlenswert, eine Zeit lang (1 bis 3 Monate) beide Konten parallel laufen zu lassen. Somit haben Sie ausreichend Zeit, die Daueraufträge auf das neue Konto zu übertragen und es können leicht Fehlbuchungen vermieden werden. Ein Girokonto ist grundsätzlich auch für Minderjährige möglich. In diesem Fall wird allerdings bei der Kontoeröffnung die Einwilligung der Erziehungsberechtigten benötigt. Eine Überziehungsfunktion ist bei Girokonten für Minderjährige nicht möglich, die Gefahr der Überschuldung besteht also nicht. Möchten Sie ein Girokonto bantragen und darauf einen flexiblen Dispositionskredit einräumen lassen, so müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:
  • Volljährigkeit fester Wohnsitz in Deutschland
  • regelmäßige Gehalts- oder Lohneingänge auf das Girokonto
  • keine negativen Einträge bei der SCHUFA
 

 

Mit einem Girokonto bleiben Sie finanziell immer flexibel und können unbeschränkt am bargeldlosen Zahlungsverkehr teilnehmen. Führen Sie doch ganz einfach einen Vergleich durch und stellen Sie noch heute einen unverbindlichen Antrag. Ein Vergleich dauert nur einige Minuten und bietet viele wichtige Informationen zu den Top Angeboten auf dem Markt. In das Vergleichsfromular müssen Sie nur einige Daten eingeben und auf die ”Angebote vergleichen” Taste drücken um die besten Angebote schnell berechnet zu haben. Zu den benötigten Daten gehören u.a. folgende:

  • Monatliche Eingänge
  • durchschnittliches Guthaben
  • durchschnittliche Disponutzung
  • Anzahl Buchungen im Monat Kreditkarte Ja/Nein
  • Sonderkonditionen (Schüler, Student, Azubi usw.)
Viele Banken und Kreditinstitute werben mit kostenlosen Girokonten, man sollte sich diese Angebote allerdings vor der Antragstellung mal näher ansehen. Ausserdem ist es immer empfehlenswert, die AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) der Anbieter genau durchzulesen, um somit Unerwartetes ausschliessen zu können. Die Gesamtkosten eines Girokontos können sich aus folgenden Kosten ergeben:
  • Kontoführungsgebühren
  • monatliche Grundgebühr
  • Kosten für Kreditkarten
  • Dispozinsen
  • Kosten für Barabhebungen
  • Kosten für Überweisungen
Die Kosten sind aber nicht bei allen Kreditinstituten gleich und einige Banken haben auch viele Vergünstigungen und online darlehen. Ein Vergleich der Angebote lohnt sich aus diesem Grund immer. Einen Vergleich sollte man auch dann durchführen, wenn man bereits ein Girokonto beantragt hat, da die Kreditinstitute immer mit neuen, besseren Produkten werben und man kann somit durch einen Wechsel des Kontos viel Geld sparen. Beim Wechsel des Kontos ist der Kunde bei Girokonten an keine Kündigungsfristen gebunden.